Netzwerk Bildungs- und Berufsberatung Tirol wächst


Mit der Bildungs- und Orientierungsberatung der Landwirtschaftskammer Tirol, der StudentInnen- und MaturantInnenberatung der Leopold Franzens Universität Innsbruck und dem Projekt "sehensWert" konnten drei neue Beratungsangebote für das Netzwerk Bildungs- und Berufsberatung Tirol gewonnen und wichtige Zielgruppen erschlossen werden. Zudem wurde das Beratungsangebot des ZeMiT durch die Anlaufstelle für Nostrifizierungen (AST) für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen erweitert (link).

Mittlerweile bieten 18 Beratungseinrichtungen kostenfreie Bildungs- und Berufsberatung an 80 Standorten in allen Tiroler Bezirken an. Über die Plattform www.bildungsberatung-tirol.at finden die „Ratsuchenden“ das zielgruppenspezifische Beratungsangebot in ihrer Nähe. 

Viele Menschen suchen nach einem passenden Weiterbildungsangebot, wollen sich beruflich umorientieren oder nach einer Auszeit wieder ins Berufsleben zurückkehren. Die Themen Bildung und Beruf sind also fester Bestandteil unseres täglichen Lebens. In Tirol gibt es zahlreiche Beratungseinrichtungen, in denen sich ExpertInnen mit genau diesen Themen auseinandersetzen und Unterstützung bieten. Die überinstitutionelle Plattform www.bildungsberatung-tirol.at beinhaltet Beratungsangebote für folgende Zielgruppen:

• alle Ratsuchenden zum Thema Bildung und Beruf
• Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
• Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte
• Arbeitslose und arbeitsuchende Personen
• Frauen und Mädchen
• Gehörlose, Schwerhörende und deren Arbeitgeber
• Jugendliche und junge Erwachsene
• Menschen mit Migrationshintergrund
• Menschen mit psychischen Erkrankungen
• Menschen mit sonderpädagogischem Förderbedarf, Lernschwierigkeiten oder Behinderung und deren Arbeitgeber
• Menschen in landwirtschaftlichen und landwirtschaftsnahen Berufen
• SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen
• Studieninteressierte aller Altersstufen

Mit dem Ziel, möglichst viele TirolerInnen mit der Plattform zu erreichen und unterstützen, sind alle ExpertInnen herzlich eingeladen, die Plattform im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit mit diesen Zielgruppen zu nutzen und sie an geeigneter Stelle auf der eigenen Homepage zu verlinken. Inhaltliche Anregungen und weiteres Feedback sind willkommen!

Die Plattform www.bildungsberatung-tirol.at ist eine Initiative des Beschäftigungspaktes Tirol.

Kontakt

Angebotskatalog als pdf
 

Inhalte: