Weiterbildungsprogramm

    

Gut qualifizierte LehrlingsausbilderInnen sind die beste Versicherung gegen den Facharbeitermangel. Denn kompetente LehrlingsausbilderInnen tragen dazu bei, die Attraktivität der Lehre zu erhöhen und die Fachkräfteausbildung zu optimieren.

Mit seinem Weiterbildungsprogramm und den Vernetzungsmöglichkeiten steigert das Ausbilderforum somit auch die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und der gesamten Region. 

Unser Weiterbildungskonzept

So wie sich die Rahmenbedingungen für die Wirtschaft und die Arbeitswelt laufend verändern, sind auch die Anforderungen an die berufliche Rolle der AusbilderInnen einem ständigen Wandel unterworfen. Das Weiterbildungskonzept des Ausbilderforums bietet die Voraussetzungen zur Bewältigung dieser neuen Herausforderungen. Persönliche, methodische und soziale Kompetenzen gewinnen an Bedeutung. Faktenwissen muss regelmäßig “upgedatet” werden.

Das neue Weiterbildungsprogramm berücksichtigt neben den wichtigen Basisqualifikationen und den zu erwerbenden Kompetenzen auch Themen wie die demografischen Veränderungen, die zunehmende Heterogenität und Vielfalt bei den Auszubildenden, den zunehmenden Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnik sowie die stärkere Arbeits- und Prozessorientierung in der Ausbildung. ln den Seminaren des Ausbilderforums können teilnehmerspezifische Schwerpunkte je nach Zusammensetzung der Gruppe gesetzt werden, der individuelle Lernprozess steht im Mittelpunkt. Hauptziel ist der Erwerb von berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnissen und Fähigkeiten. Die kleinen Gruppen mit maximal 12 TeilnehmerInnen ermöglichen die Erarbeitung von persönlichen Handlungsalternativen.

Das Ausbilderforum bietet Ihnen

  • maßgeschneiderte Seminare
  • gegenseitigen Erfahrungsaustausch
  • ganzheitliches, handlungsorientiertes Lernen
  • teilnehmer- und erfahrungsorientierten Unterricht

Alle Informationen - wie z.B. Seminarinhalte, - ziele, Anmeldeformalitäten -  zu den aktuellen Seminaren sind im Kursprogramm für LehrlingsausbilderInnen 2017/18 (pdf) zu finden.

Alle Seminare und Veranstaltungen in diesem Kursprogramm können auf den Weiterbildungspass des Landes Tirol angerechnet werden.

Angeboten werden Abendseminare (einmalig oder in zwei Teilen), Tagesseminare und die Supervisionsrunde. Den jeweiligen Seminarbeschreibungen sind die passenden Qualifizierungsbereiche (QB) angefügt, für die die Bildungspunkte eingetragen werden können:

PERSPersönlichkeit
UJUmgang mit Jugendlichen
FQFachliche Qualifikation
AMArbeitsmethoden
JUGJugend und Gesellschaft

 

 

 

 

Die genaue Beschreibung des Weiterbildungspasses für LehrlingsausbilderInnen finden Sie unter diesem LINK.

Der  Weiterbildungspass für LehrlingsausbilderInnen  und die Auszeichnung zur/zum Diplomierten LehrlingsausbilderIn leisten einen nachhaltigen Beitrag zur Qualitätsent- wicklung in der Lehrlingsausbildung.