Infopoints

Bildungsberatung zu den Menschen bringen

Im Rahmen der „Infopoints“ der bildungsinfo-tirol besuchen unsere erfahrenen BildungsberaterInnen öffentliche Räume in ganz Tirol, um Personen von 18 - 65 Jahren für Themen rund um Bildung und Beruf zu begeistern.

Die Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung für die Notwendigkeit und die Möglichkeiten von „lebenslangem Lernen“ sollen zur Stärkung des ländlichen Raumes beitragen und die Bekanntheit der Bildungs- und Berufsberatung erhöhen.

Die BeraterInnen bieten neben umfangreichem Infomaterial auch den Raum, um sich mit seiner eigenen beruflichen Situation auseinanderzusetzen und dies vor Ort mit ExpertInnen zu besprechen. Natürlich werden auch weiterführende Beratungstermine vergeben.


Ein Schwerpunkt der „Infopoints“ liegt beim Erreichen von Personengruppen, die sich von der herkömmlichen Bildungs- und Berufsberatung nicht angesprochen fühlen. Mit unseren „Infopoints“ möchten wir die Tirolerinnen und Tiroler dort abholen, "wo sie sind.“

Termine der Infopoints im Jahr 2017:

Telfs, Familienmesse, 25.06.2017
Imst, FMZ, 22.09.2017
Lienz, Johannes Platz, 06.10.2017
Reutte, Jugendinfo-Tage, 18. und 19.10.2017
Innsbruck, Landhaus - Tag der offenen Tür des Landes Tirol, 26.10.2017
Innsbruck, Sillpark, 03.11.2017
Landeck, Frischemarkt, 17.11.2017

 

Unternehmen: